Freitag, 13. März 2015

Wochenend-Inspiration - 11/2015

Hallo ihr Lieben!

Über einen Artikel in meiner heimischen Lokalzeitung stieß ich auf die Dokumentation "Süchtig nach Jihad".

Die Dokumentation wurde von dem 24-jährigen Kölner Hubertus Koch gedreht, der am Anfang seiner Reise selbst nicht wusste, was ihn in dem syrischen Flüchtlingslager Bab Al-Salameh an der türkischen Grenze erwarten würde.

Hier seht ihr seine Beobachtungen, die er als Begleiter eines in Deutschland lebenden Syrers gemacht hat. Eine erschreckende, schockierende, aufrüttelnde und interessante Dokumentation aus außergewöhnlichen Blickwinkeln.



Habt ein friedliches Wochenende! Wie dankbar wir doch sein können, in einem weitaus friedlichen Land zu leben...

Liebe Grüße
Eure Steffi

Kommentare:

  1. Danke für den Hinweis! Habe momentan wenig Zeit...
    Danke dir aber von Herzen für deine lieben Kommentare bei mir!
    Herzlichst
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja, wie Recht Du hast! Wir KÖNNEN dankbar sein, in einem friedlchen Land zu leben. Ich bin gerade besonders dankbar dafür, mein Kind ohne Sorgen in so einem Land zur Welt bringen zu dürfen!

    Vielen Dank für Deinen netten Kommentar bei mir!

    Liebe Grüsse
    Lilo

    AntwortenLöschen

Ich freue mich jederzeit über liebe, konstruktive und hilfreiche Kommentare!