Mittwoch, 31. Dezember 2014

Mein Dezember in Instagram-Bildern

Hallo ihr Lieben,

und jetzt noch der Rückblick über meinen Dezember in Instagram-Bildern, bevor ich los muss zur Silvester-Feier. Kommt gut ins neue Jahr! Danke für eure Treue, eure Kommentare und Klicks. Ich freue mich über jeden, der hier vorbeiguckt riesig!


v.l.n.r.:
1) Winterliche Deko auf dem obligatorischen Freitags-Eis in der Kantine.
2) Ein wenig habe ich es mir mit Lichtern und sonstigen Kleinigkeiten gemütlich gemacht.
3) Im Rahmen meines einen Ehrenamtes durfte ich im Rahmen eines Webinars (Online-Seminar) andere Ehrenamtliche schulen. Immer wieder ein wenig Arbeit, aber eine große Freude und Ehre!
4) Ein Bild für den #instAdventskalender von Fee: mein Bruder und ich vor seinem ersten Adventskalender.
5) Sonnige Aussichten in Düsseldorf!
6) Manchmal muss man sich ja was gönnen, in meinem Fall neue Bettwäsche <3
7) So weit hat es der Adventskalender auf dem Flur auf Arbeit gebracht, dann waren endlich Ferien.
8) Am 4. Advent hatte ich Besuch aus Brüssel (meine engste Uni-Freundin lebt und arbeitet inzwischen dort), mit dem es u.a. nach Köln auf verschiedene Weihnachtsmärkte ging.
9) In diesem Jahr durfte ich mit meinem Vater den Weihnachtsbaum aufbauen und schmücken. Unsere Krippe ist etwas ganz besonderes, die Figuren noch vor vier Generationen, der Stall von meinem Opa selbst gebaut (aus Zigarrenschachteln).
10) Mein selbst genähtes Weihnachtskleid für den 2. Weihnachtsfeiertag - eine Toni von milchmonster. Der Stoff für das nächste liegt schon bereit!
11) Einer meiner frisch angeschnittenen Stollen - ein Gaumenschmaus! Die Arbeit lohnt sich immer.
12) Schnelle Servietten-Deko am 2. Weihnachtsfeiertag.
13) Nach Weihnachten wurden auch wir im Rheinland mit etwas Schnee bedacht und nutzten das wunderbare Wetter für einen ausgedehnten Spaziergang.
14) Der Spaziergang hatte mich so durchgefroren, dass ich mich danach vor dem Kamin parken musste. So einen Luxus muss man nutzen! :-)
15) Zum Ende des Jahres habe ich einen über Weihnachten gemachten Entschluss umgesetzt und mich zum t3 Triathlon Düsseldorf 2015 für die Sprintdistanz angemeldet habe. Dazu bald noch mal mehr.
16) Noch im alten Jahr startete ich zu meinem ersten Lauf-Training und freue mich auf den Weg, der vor mir liegt.

Lasst es euch gut gehen!
Eure Steffi

Kommentare:

  1. Dir alles Gute für das Neue Jahr! Ich hoffe wir lesen wieder voneinander & vielleicht gelingt ja auch mal ein Treffen.
    Herzlichst
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Steffi! Auch Dir ein wunderschönes neues Jahr voll glücklicher Momente und viel Sonnenschein!
    glg, Carmen

    AntwortenLöschen
  3. Danke für deine lieben Kommentare!-
    Du fragtest nach dem Stadtwald. Das, wo du auf dem Weihnachtsmarkt warst, ist der StadtGARTEN, ein sehr viel kleinerer Park innerhalb des Kölner Gürtels, voller exotischer Bäume. Der Stadtwald liegt außerhalb des Gürtels und über den Militärring hinaus, auch über Stadtgrenzen hinweg. Lindenthal & Braunsfeld heißen die angrenzenden Stadtteile.
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen

Ich freue mich jederzeit über liebe, konstruktive und hilfreiche Kommentare!