Dienstag, 3. Juni 2014

Creadienstag #126 - nützlicher Helfer

Guten Morgen und einen schönen Creadienstag zusammen!

Wenn ihr diesen Post lest, bin ich schon durch den frühlingshaften Morgen durch Düsseldorf geradelt und sitze am Schreibtisch. Irgendwie musste ich jetzt doch mal wieder etwas posten, habe ich doch in letzter Zeit relativ viel genäht.

Heute kommt ein praktischer Helfer, den ich als Verpackung für ein Einzugsgeschenk genäht hatte. Ein lieber Kollege, der mit seiner Freundin zusammengezogen ist, hatte sich zum Einzug die Flagge eines großen Fußballclubs für seinen neuen Fahnenmast gewünscht. Da seine Freundin schon genug unter seinem Fan-Dasein leidet, musste also auch etwas für sie her. :-) Da sie auch gerne näht, haben wir ihr eine Druckknopfzange geschenkt, die natürlich ein weiches Zuhause mit Platz für den ein oder anderen Druckknopf brauchte. Es ist ein ganz einfaches Zipper-Täschlein geworden (Anleitung z.B. hier), allerdings mit Vliesline verstärkt, wovon ich inzwischen großer Fan bin. Aber seht selbst:


Ein kleiner Seitenhieb, weil das, was mal ein Nähzimmer hätte werden können, jetzt das Fußballzimmer ist...





Der Außenstoff ist noch ein Stück aus Paris, der Innenstoff ist einigen vielleicht vom Möbel-Schweden bekannt. :-) Das Samtband mit Holzkugel (gibt's im Bastelladen) als Zipper-Anhänger finde ich irgendwie niedlich und werde das jetzt öfter machen. Das macht irgendwie was her und man bekommt den Reißverschluss schneller auf.

Jetzt wünsche ich euch einen wunderbaren Tag, der hoffentlich viele Sonnenstunden beinhaltet, und melde mich wieder, wenn die Lust zu Bloggen größer ist als die, bei euch zu lesen und kommentieren. :-)

Die gesamte nächste Woche werde ich in der Nähe von Hamburg bei einem Seminar sein, von Samstag auf Sonntag dann Hamburg erkunden. Ich war noch nie dort, könnt ihr euch das vorstellen?? Wenn noch jemand Tipps hat, was ich in knapp 24h alles sehen sollte, darf sich gerne melden.

Liebste Grüße vom Rhein in die Welt
Eure Steffi

Kommentare:

  1. Ein schönes Täschchen hast du genäht! Ach, Hamburg ist eine schöne Stadt. Wenn Du Zeit und Lust auf Schifferlfahren und Wasser hast, dann mach eine Hafenrundfahrt, das geht auch ganz günstig mit einem der Linienschiffe, startet bei den Landungsbrücken.
    Alles Liebe und ein gutes Seminar, Martina :-)

    AntwortenLöschen
  2. Ein ganz, ganz liebes Täschchen! Viel Spaß in Hamburg wünsch ich dir! Alles Liebe, Katharina

    AntwortenLöschen
  3. Ein Fußballzimmer??? Sowas gibt es auch? Tststs... kann ich nicht nachvollziehen, ein Nähzimmer ist doch so viel wichtiger! :-) Ich hoffe, das hübsche Täschchen und die Zange trösten die Freundin etwas! Alles Liebe, Carmen

    AntwortenLöschen
  4. Gefällt mir gut...vorallem die tollen Nähutensilien :o) Das Tutorial ist auch klasse und gut erklärt...prima...danke. Und ein Fussballzimmer geht ja wohl garnicht...tztztz! Die arme Freundin *seufz*

    Gaaanz liebe Grüße und danke für dein liebes Kommentar zu meinem Rums <3
    Mandy

    AntwortenLöschen

Ich freue mich jederzeit über liebe, konstruktive und hilfreiche Kommentare!