Donnerstag, 30. Mai 2013

RUMS #22 - Maritimes Langarm-Shirt für gute Laune

Hallo ihr Lieben!

Endlich komme ich auch mal wieder dazu, zu posten. Gerade ist irgendwie dauernd was los und immer, wenn ich mir vornehme zu nähen und zu posten, kommt etwas dazwischen oder mich erwischt akute Müdigkeit (nichts Neues)... Hier also eins meiner zwei neuen Oberteile. Den Schnitt habe ich von einem geliebten aber inzwischen leider von Motten angefressenen Oberteil abgenommen. Der Stoff kommt vom Stoffmarkt am Maybachufer in Berlin, das süße Anker-Label aus Nadines tollem Shop. Ich LIEBE maritime Kleidung! :-)


 
Entschuldigt den ungeputzten Spiegel... Zum neuen Oberteil trage ich mal wieder meine selbst genähte Jeans, drüber eine meiner geliebten Strickjacken.

Am Wochenende hatte ich Besuch von meinem Bruderherz und meiner Schwägerin. Mein Bruder hatte einer der beiden Filterhüllen in Gebrauch (da freut sich das Näherinnen-Herz) und hat mir mit seinem Besuch das Geburtstagswochenende versüßt. Von unserem Besuch in den Monet-Gärten in Giverny am Samstag berichte ich euch hoffentlich bald auch noch. :-)

Jetzt wünsche ich euch erst mal einen wunderbaren Donnerstag mit ganz viel RUMS und wenn möglich etwas Sonnenschein!

Alles Liebe
Steffi

Kommentare:

  1. Cool ;-) super schön.

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  2. sehr schick, ich liebe blauweißen ringel!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  3. Igitt, was treffen sich die Streifen sauber! Ist ja ekelig! *gg*

    Wunderschönes Shirt!!!

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab' extra gezogen und gequetscht, damit es (fast) überall schön aufeinandertrifft. Für das Ergebnis lohnt es sich. :-) Freut mich, dass dir das Shirt trotz des Ekels gefällt. :D

      Liebe Grüße!!

      Löschen
  4. Eine wunderbar schlichtes Basic! Gefällt mir sehr gut und wird Dir bestimmt noch ganz viel Freude bereiten .. So etwas kann man immer gebrauchen und passt auch zu jeder Laune :)

    Alles Liebe
    Sindy

    AntwortenLöschen
  5. Oh ja, ein tolles Shirt! Und eine selbst genähte Jeans? Wow!
    Viele Grüße
    Anela

    AntwortenLöschen
  6. einfach: schlicht und schön .-))!! Liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
  7. Superschöne Ringel, die gefallen mir sehr gut. Klasse Shirt, das Ankerlabel ist der i-Punkt. Das wird bestimmt ein Lieblingsteil. Ans Maybachufer muß ich wohl auch mal zum Stoffshoppen, scheint mir.

    Alles Liebe nachträglich zum Geburtstag.

    LG
    Paula

    AntwortenLöschen
  8. Très français! So klassisch sieht ein Shirt immer toll aus, finde ich. Die kleine mademoiselle liebt ja auch Dunkelblau mit Weiß und Rot. Und ich muss sagen: Sehr kleidsam!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  9. Das sieht wirklich sehr schön aus. Und oh, Fotos aus Giverny? Darauf freue ich mich schon!
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Steffi,
    Du kannst eine Jeans selber nähen?

    ...

    Sprachlos.
    Und ein tolles Ringelshirt!
    Beste Grüße von Nina

    AntwortenLöschen

Ich freue mich jederzeit über liebe, konstruktive und hilfreiche Kommentare!