Mittwoch, 3. April 2013

Ja sie lebt noch!!

Guten Abend ihr Lieben!!

Sorry, dass ich mich so ewig nicht gemeldet habe... Da kann ich mich ausnahmsweise mal nicht über Langeweile beklagen und zack komme ich nicht mehr zum Nähen und Bloggen. Gemein.
Das Thema Aachen hat sich erledigt, ich bewerbe mich weiter fleißig hier und da. Nur in Frankreich ist mir noch keine spannende Stelle über den Weg gelaufen, dafür in der Heimat ein paar.

Im Praktikum gibt's grad jede Menge zu tun, da wir in zwei Wochen eine große Konferenz haben, für die gerade alles in den letzten Zügen ist. Montag und Dienstag bin ich ganztags beschäftigt (bzw. wäre es gerne), Dienstag muss aber auch das Programmheft in den Druck, um das ich mich kümmere. Blöd, dass ich morgen und übermorgen nicht ins Büro gehe, weil mein Freund und ich nach Nizza fahren! :D Sein ältester Bruder verteidigt dort seine Doktorarbeit und wir bleiben dann noch zwei Tage. Seine Kids habe ich seit zwei Jahren (!!) nicht gesehen und freue mich riesig zu sehen, wie sie gewachsen sind. Die Kleinste war bei meinem letzten Besuch gerade mal zwei Monate alt...

Das Osterwochenende haben wir zwei bei meiner Familie im Rheinland verbracht, haben wahnsinnig gut gegessen, alte Freunde wiedergesehen und die Osternacht (fast) durchgefeiert. Das tat gut! :-)

Zum vorübergehenden Abschied hier noch ein paar Impressionen aus der letzten Woche:



Diese wunderbunten Schönheiten hat meine Praktikantenkollegin letzte Woche zu ihrem Abschied mitgebracht. Mmmhhh!


Ich hoffe, ihr habt alle ein schönes Osterfest verbracht und lasst es euch gut gehen! Für mich ist die Zeitumstellung im Frühjahr immer so ein erster Schritt zu viel mehr ernsthaftem Frühling und irgendwie lässt sich die Sonne auch schon wieder öfters bei uns blicken. :-)

Bald melde ich mich hoffentlich wieder mit etwas Genähtem! Mein Bruder hat nämlich zu Ostern noch sein verspätetes Geburtstagsgeschenk bekommen. Dazu dann mehr. Außerdem schwirren mir noch diverse Frühlings-Nähpläne im Kopf herum, die ich hoffentlich bald mal in Angriff nehme. Die neue Ottobre habe ich auf jeden Fall in Kölle am Bahnhof ergattern können. *yeeha*

Liebe Grüße und bis dann,
Steffi

Kommentare:

  1. Schön wieder von Dir zu lesen ;-).

    Freu mich schon auf deine Nähprojekte.

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  2. Ja, da isse wieder :o) schön das du mal wieder was von dir hören/lesen lässt...

    GlG Mandy

    AntwortenLöschen
  3. Schön auch hier wieder von dir zu lesen...
    Das mit der stelle tut mir leid... Aber ich glaube an Schicksal und das hat dich dann hält für was anderes vorgesehen ;-)
    Freu mich schon wieder was genähtes zu sehen... Aber jetzt erstmal viel Freude beim Praktikum und viel Spaß in Nizza ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Meine Liebe, du wirst dass rocken! Und sicherlich läuft dir auch im schöne France eine tolle Stelle über den Weg, da bin ich mir ganz sicher!

    Du wurdest in meinem neuen Beitrag zur Hochzeitsfotografie zitiert.

    Liebste Grüße sendet mrs.de-elfjes

    AntwortenLöschen

Ich freue mich jederzeit über liebe, konstruktive und hilfreiche Kommentare!