Mittwoch, 16. Januar 2013

MMM

Hallo ihr Lieben!

Endlich kann ich das erste Mal beim MMM mitmachen... Gestern Abend ist endlich eine erste Version meines letzten Kopfprojektes fertig geworden. Eigentlich wollte ich direkt aus Sweat nähen, da ich da aber hier so schlecht rankomme, habe ich erst mal eine gemütliche Testversion genäht.
Es ist natürlich ein Kanga geworden. :-)



Für am-Hals-immer-kalt-Haber wie mich ist die hohe Kapuze ein Traum!


Der Stoff ist ein dunkelblauer Fleece vom örtlichen Stoffdealer. Den hatte ich damals vorsichtshalber gekauft, als ich noch nicht wusste, ob ich die Patchworkdecke für meinen Bruder füttern will, oder nicht. Jetzt ist dieser tolle und wahnsinnig gemütliche Pulli draus geworden. :-)

Der Streifenstoff ist ein ganz einfacher Jersey, von dem jetzt endgültig nichts mehr da ist. Für die Taschen hat er schon nur noch mehr zur Hälfte gereicht. Der Taschenteil, den man nicht sieht, ist aus einem dunkelblauen Jersey. :-)

Dieser Kanga ist also wirklich eine Testversion, aber ich bin total zufrieden. Unter den Achseln werde ich vielleicht noch ein bisschen Stoff wegnehmen und die Bündchen sollten eigentlich dunkelblau werden. Als ich den dunkelblauen Bündchenstoff in meinem Nähchaos nicht gefunden habe, ist es halt der Rest vom grauen geworden und das passt ziemlich gut, wie ich finde. :-)

Ich kuschel dann mal weiter und versuche, noch ein wenig fleißig zu sein. Der Marathontag an der Uni gestern hat mich übrigens völlig geplättet. Im Seminar nach den 8h Filmschnitt habe ich nichts mehr mitbekommen und bin zu Hause nur noch auf die Couch gefallen. Da ging wirklich gar nichts mehr. Das Schnittseminar war dafür ziemlich cool, nur für das, was wir machen sollten, viel zu kurz. Jetzt müssen wir uns noch mal einen Nachmittag zusammensetzen, um unser kleines Filmchen fertig zu schneiden...

Euch einen wunderbaren MMM, mit oder ohne me made!


Liebe Grüße aus dem leicht angepuderten Pariser Umland,
Steffi

Kommentare:

  1. Herzlich willkommen beim MMM!

    Ein me-made-Teilchen ist doch immer ne gute Alternative zur Decke :-)

    Viele Grüße
    Meike von der MMM-Crew

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,
    witzig, auch zum ersten Mal dabei und auch mit einem Kaputzenpullover, der ist toll geworden, besser als eine Patchworkdecke ;) LG Kristina

    AntwortenLöschen
  3. Sieht sehr kuschelig aus, dein Kanga! Ich bin schon sehr auf die Sweatvariante gespannt,
    lG Christina

    AntwortenLöschen
  4. Ja schön, da marschieren wir im "Partnerlook" durch diesen kalten Mittwoch! Man sieht ein bisschen, dass Dein Kanga ein Stückchen zu weit ist - aber bei diesem Schnitt muss es ohnehin ein zweites Mal geben,und bei neuen Schnitten sollte man sich die Testversion durchgehen lassen ;-)

    Zumal, wenn sie so gelungen aussieht wie Deine!

    Liebe Grüße
    Catrin

    AntwortenLöschen
  5. Sehr cool und schuat sehr gemütlich aus! Schönen Mittwoch noch, lg, Camen

    AntwortenLöschen
  6. Willkommen beim MMM und ein Kompliment für das blaue Kuschel-Shirt!
    Grüße nach Frankreich,
    Petra

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schön, sieht herrlich gemütlich aus :)

    Lieben Gruß
    Sarah

    AntwortenLöschen
  8. Herzlichen Glückwunsch zur ersten MMM-Teilnahme! Bist ja sehr fleißig gewesen und es hat sich gelohnt! :)
    Viele Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  9. Hey Steffi, der Pulli sieht gut aus und total gemütlich! Ein Pulli steht bei mir auch ganz oben auf der "Will-ich-bald-nähen"Liste. Kannst du den Schnitt empfehlen?
    Liebe Grüße
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  10. Herzlichen Glückwunsch zum ersten MMM! Ich kann da immer nur neidisch zuschauen, aber Kleidung nähen ist (noch) nicht so mein Ding. Passend zum MMM möchte ich hier auch noch ein Kompliment zum MM-Täschchen loswerden, das ist ja eine coole Idee - muss ich mir merken! Herzlichen Grüße aus dem tief verschneiten Norden, Barbara

    AntwortenLöschen
  11. ich find die grauen bündchen gerade gut!!! steht dir super... und den schnitt muss ich mir dann doch auch mal merken ;-)

    glg sandra

    AntwortenLöschen
  12. Sieht schick aus und seeeeehhhhhrrrr gemütlich. Vielleicht sollte ich den Schnitt auch mal probieren. Wie war er denn so vom Schwierigkeitsgrad...??
    Liebe Grüße
    Mandy

    AntwortenLöschen
  13. Der Pulli sieht einfach wundervoll aus. Kleidung für mich selber nähen zu können, das wär ein Traum... ach ja... wundervoll, genieß deinen Kuschelpulli! Alles Liebe. maria

    AntwortenLöschen
  14. Wow, dein Pulli steht dir super! Ich bin gespannt, wann ich mal wieder was für mich nähen werde... die Zeit an der Nähmaschine ist jetzt sowieso sehr reduziert und dann entsteht irgendwie immer was für J! Er wächst einfach viel zu schnell und braucht immmer wieder Nachschub! :)
    Alles Liebe, Selina

    AntwortenLöschen
  15. Den Schnitt hab ich auch schon ausgedruckt...bin aber noch nicht zum zusammenbasteln gekommen ;-) bei den vielen Seiten bin ich bisher noch zurückgeschreckt! Aber wenn ich Deinen so sehe...dann muß ich das wohl doch mal machen ;-) <3<3<3 sehr schön geworden und mit der gestreiften Kaputze geradezu Maritim...gefällt mir sehr gut!
    LG Nadine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich jederzeit über liebe, konstruktive und hilfreiche Kommentare!