Dienstag, 6. November 2012

Creadienstag #048

Yippie, noch ist Dienstag. :-) Heute Nachmittag überkam mich der Ehrgeiz, heute noch was fertig von meiner Maschine laufen zu lassen. Und hier ist es: Mein erstes Knochenkissen, das jetzt sofort ausprobiert wird beim Filmgucken. Damit bin ich auch diese Woche wieder beim Creadienstag dabei und freue mich sehr, dass ich es noch geschafft habe.




Die Enden, wo die Schnittteile zusammentreffen, sind ein wenig tricky, aber irgendwie hat's geklappt. Meine versteckte Naht ist auch einigermaßen hübsch geworden. :-)


Am Sonntag habe ich es übrigens doch noch geschafft, mich an meine Unisachen zu setzen und konnte noch ein paar Sachen erledigen. Gestern war ich den ganzen Tag beschäftigt, heute wieder fleißig, morgen geht's weiter. Bin grad in 'nem Back-Näh-Uni-Rythmus drin, der ganz gut zu funktionieren scheint...

Ich hoffe, ihr hattet gestern einen guten Start in die Woche und wünsche euch noch eine wunderbare selbige!!

Viele liebe Grüße,
Steffi


Kleingedrucktes:
Schnitt: https://sew4home.com/projects/pillows-cushions/last-minute-gift-pillows-relaxing-neck-pillow
Stoff: der gute alte Lieblingsladen in Montmartre

Kommentare:

  1. Das ist ja cool, gibt's dazu irgendwo den Schnitt oder die Anleitung dazu?
    lieber Gruß
    dodo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab den Link gefunden... irgendwie such ich immer zuerst am Ende vom Post. Genauer lesen würd helfen...
      lieber Gruß
      dodo

      Löschen
  2. Toller Stoff! Und es sieht auch echt gemütlich aus. :) Hat es denn den Test bestanden?
    Viele Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Ist einer meiner Basicstoffe, aus dem ich auch schon einen Kissenbezug für meinen Freund genäht hatte, also passen die Kissen gut zusammen. :-) Den Test hat das Kissen allemal bestanden!! Beim Filmgucken fand' mein Freund es super bequem, ich hab' die ganze Nacht drauf geschlafen (auf dem Rücken und auf der Seite) und es war dauer-gemütlich. :-) Nur meine tolle versteckte Naht konnte meinem schweren Kopf nicht wiederstehen, da muss ich gleich noch mal ran. :D

      Liebe Grüße,
      Steffi

      Löschen
  3. Oh ein Knochenkissen! Sowas brauch ich für mich selber auch mal ganz dringend, bislang hab ich es nur verschenkt! Ist aber SO genial!

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich fand' die irgendwie immer albern und konnte mir nicht recht vorstellen, dass das bequem ist, aber jetzt habe ich mal den ganzen lieben Bloggern geglaubt und kann es nur bestätigen. :-) Auch in der zweiten Nacht war es wieder super bequem! Herzlich Willkommen auf meinem Blog übrigens, liebe Sarah!

      Liebe Grüße,
      Steffi

      Löschen

Ich freue mich jederzeit über liebe, konstruktive und hilfreiche Kommentare!